Kinder Yoga in Fürth

Kinderyoga besteht aus spielerischen Yogaübungen, die kindgerecht vermittelt werden. Die Kinderyogastunden werden dabei erlebnisorientiert und abwechslungsreich gestaltet und bieten Spiel, Spaß und Entspannung.

 

Neue Kurse starten ab September bei uns in Fürth !

 
M

EIn WICHTIGER BEITRAG FÜR DIE KINDLICHE ENTWICKLUNG

Durch Kinderyoga erhalten Kinder die Möglichkeit, sich in ihrer Persönlichkeit entfalten zu können und dabei mit Spiel und Spaß etwas für ihren Körper und den Geist zu tun. Im Kinderyoga in Fürth werden kindgerecht Yogaübungen gelehrt und diese helfen zu entspannen, neue Kraft zu tanken und gleichzeitig den Körper zu stärken. Die Kinder erhalten einen Ausgleich zu ihrem Alltag, in dem sie mit Phantasie und einfachen Konzentrationsübungen Kontakt zu ihrem Inneren finden.

Die yogischen Körperübungen (Asanas) im Kinderyoga werden auf spielerische Weise durch Pantomime von Tieren und der Natur gelehrt. Die Yogaübungsreihe ist in eine schöne Geschichte eingebettet, die auf die kindlichen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Nach dem körperlichen Üben erhalten die Kinder einen Raum zur Erfahrung von meditativer Ruhe und Konzentration. Dazu stehen Phantasiereisen oder Kinder-Meditationen auf dem Programm. Diese erlauben ein Loslassen des Alltags und laden zu einer Erkundung innerer Welten ein. Wir freuen uns über die Teilnahme Ihres Kind bei uns im Kinderyoga in Fürth!

Unsere nächsten Kurse

Kinderyoga in Fürth 

– Nächster Kurs startet am 07.01.19 und geht bis zum 04.02.

– 2. Kurs ist geplant vom 18.02.-25.03. (außer 04.03.)

– Kurszeiten: Mo 16-17h

– Geeignet für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren

– Kursgebühr 50€

– Kurs findet statt ab 5 gebuchten Plätzen; Verpasste Yogastunden können nicht nachgeholt oder erstattet werden.

Anmeldung zum ersten Kurs

Anmeldung zum zweiten Kurs

WWas bewirkt Kinderyoga?

Durch regelmäßige Kinderyogapraxis profitieren die Kinder auf drei Ebenen:

Körper

  • Yogaübungen verhelfen zu einer gesunden Körperhaltung und steigern das Wohlbefinden
  • Die Körperübungen tragen zu der Gesunderhaltung der Knochen bei. Gelenke und Muskeln werden beweglich und ausgeglichen.
  • Die Übungen mit An- und Entspannungsphasen bewirken eine Stresslösung und Lösen von überschüssiger Energie.
  • Gleichgewichtsübungen fördern Standsicherheit und Koordination
  • Atemübungen führen zu einer freien und entspannten Atmung
  • Nachspüren und Wahrnehmungsübungen fördern das Körperbewusstsein und einen Bezug zum eigenen Körper
  • Kinder lernen Verantwortung für sich und ihren Körper zu übernehmen

Geist

  • Durch die Ausführung der Kinderyogaübungen im Einklang mit dem Atem wird die Aufmerksamkeit des Kindes geschult
  • Förderung des klaren Denkens und damit eine Erleichterung fürs Lernen
  • Tierpantomimen regen Phantasie und Kreativität an
  • Ausgleich zwischen den beiden Gehirnhälften fördert die Konzentration
  • Affirmationen begünstigen geistige Gesundheit und eine positive Grundeinstellung
  • Gemeinsames und achtsames Üben mit anderen Kindern unterstützt die Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit

Seele

  • Stärkung des Selbstvertrauens als wichtiger Beitrag zur Entwicklung eines gesunden Selbstbildes, von Lebensfreude und Mut
  • Yoga fördert durch die Übungen Selbstsicherheit und stärkt den Selbstwert
  • Kinder können mit Yoga ihren Emotionen Ausdruck verliehen wodurch der Weg ihrer Entfaltung geebnet wird
  • Bewusstes Atmen und gemeinsames Singen beruhigen die Gefühle
  • Schüchterne oder in sich gekehrte Kinder finden einen Raum und eine Ausdrucksform ihre Hemmungen loszulassen und so ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln
  • Kinderyoga vermittelt Bewältigungsstrategien zum gesunden Umgang mit Stress

 

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Dürfen die Eltern beim Kinderyoga Kurs mit dabei sein?

Um den Kindern eine entspannte und freudige Kursstunde zu ermöglichen, dürfen die Eltern entweder draußen vor dem Kursraum warten oder in die Innenstadt gehen. So kann sich jedes Kind besser auf sich selbst konzentrieren. Vielleicht möchte ja auch ein Kindergarten-Freund oder eine Mitschülerin mit zum Kurs kommen.

Soll mein Kind etwas mitbringen?

In unseren Räumen sind Decken, Kissen, Matten vorhanden. Du brauchst daher nichts mitzubringen außer bequemer Kleidung.

Wann sollen wir vor Kursbeginn da sein?

Aufgrund der Anfangsentspannung zu Beginn der Yogastunde bitten wir um Pünktlichkeit.
Wenn ihr das erst Mal kommt, dann könnt ihr gerne 10-15 Min eher da sein. Dann können wir euch alles zeigen und genügend Zeit zum Umziehen ist auch noch da. Ansonsten reichen 5-10 Min vor Kursbeginn.

Wo findet der Unterricht statt?

Die Kurse finden statt in der Rudolf-Breitscheid-Str. 3, 90762 Fürth.

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Öffentliche Parkmöglichkeiten sind in der Stadt Fürth vorhanden.

Parkhaus Mathildenstraße APCOA Mathildenstraße 6, 90762 Fürth 1min, 110m
Parkhaus – Neue Mitte Fürth Moststraße 14, 90762 Fürth 2min, 170m

 

Parkplatz Fürther Freiheit Friedrichstraße, 90762 Fürth 2min, 190m
Parkplatz Amtsgericht Franz-Josef-Strauß-Platz, 90762 Fürth 3min, 270m
Park One GmbH Friedrichstraße 13-15, 90762 Fürth 3min, 270m
Parkgarage City-Center Königstraße 114 5min 400m
Parkplatz Kleine Freiheit Königswarterstraße 28, 90762 Fürth 6min, 450m

 

Parkhaus Facharztforum Gebhardtstraße 1, 90762 Fürth 8min, 600m
Parkhaus Gebhardtstraße Gebhardtstraße

90762 Fürth