Seminare in Nürnberg

Im Vordergrund der Wertschätzenden Kommunikation steht ein partnerschaftlicher Ansatz, welcher dem Ziel nachgeht die Interessen aller Beteiligten zu berücksichtigen. Sie ermöglicht schwierige Situationen so aufrichtig anzusprechen, dass das Gesagte nicht als Forderung, Kritik oder Bewertung angesehen wird und somit die Kooperationsbereitschaft und der Kontakt zum Anderen erhalten bleibt.

„Es geht um mehr, es geht um eine andere Art mit Kindern zu leben.„

 

„Was sage ich meiner Vierjährigen, die im Supermarkt wütend losbrüllt, meinem Zehnjährigen, der zum wiederholten Mal seine Aufgaben nicht erledigt oder meinem herausfordernden Pubertierendem, der seinen Willen mit allen Mitteln durchzusetzen versucht?„

Diese und ähnliche Fragen werden mir immer wieder gestellt. Zwar sind wir es leid, ständig zu schimpfen, Konsequenzen anzudrohen oder sonstwie Druck auszuüben, doch alle Welt scheint davon überzeugt zu sein, dass es eben leider nicht anders geht.

Es erwartet Dich hier keine neue Anleitung, wie man Kinder auf möglichst angenehme und einfache Art und Weise steuern kann. Es geht um mehr, es geht um eine andere Art mit Kindern zu leben.

Im  Mittelpunkt dieses Ansatzes steht ein wirkliches Verständnis für das Kind, das ihm erlaubt selbst sein Bestes zu geben. Und zwar nicht, weil es Strafe fürchtet oder gefallen möchte, sondern aus seinem eigenen freien Willen heraus. Weil es sich verstanden fühlt und frei entfalten darf. Nicht Kontrolle ist das Ziel von Erziehung, sondern wahre Kooperation.

 

Kostenloser Erlebnisabend

Die Wertschätzende Kommunikation live vor Ort in Nürnberg erleben und Kennenlernen

Kostenlose Webinare

Die Wertschätzende Kommunikation entspannt von zuhause Kennenlernen